Beim Teresa Bergman Trio groovt sogar die Melancholie. So stand es in einer Konzertkritik. Und das trifft es auf den Punkt. Mit Bassist Frank Schulze und Schlagzeuger Alex Skoczowsky hat die Neuseeländerin aus Berlin den Folk mit Jazz und Funk fusioniert. Auf der Bühne und auf ihrem neuen Album „Bird of a Feather“. Eine schwungvolle und musikintelligente Liaison, die man bisher so nur von Ani diFranco, Sophie Hunger oder Wallis Bird kannte.

 

Ihre Wahlheimat Berlin hat die Neuseeländerin, die sich 2009 ein One-Way-Ticket nach Europa kaufte, längst musikalisch erobert. Und nun präsentiert sie mit ihrer »Bird of a Feather Tour« endlich ihre erste überregionale Tour.

 

Teresa Bergman Trio Live // Bird of a Feather Tour 2015

01.11.2105 | Dresden, BLUE NOTE
02.11.2015 | Leipzig, TONELLI’S LEIPZIG
05.11.2015 | Göttingen, APEX
06.11.2015 | Weimar, KASSETURM
07.11.2015 | Fulda, BACKSTAGE
08.11.2015 | Berlin, ROTER SALON | with special Guest Animation Artist ALLEN SHAW
10.11.2015 | Koblenz, KULTURFABRIK
13.11.2015 | Gelsenkirchen, CAFE ROSI
14.11.2015 | Köln, LICHTUNG
20.11.2015 | Hamburg, INDRA | Trio Live
25.11.2015 | Hannover, KULTURZENTRUM FAUST
26.11.2015 | Frankfurt, DIE FABRIK
28.11.2015 | Darmstadt, THEATER IM PÄDAGOG
29.11.2015 | Marburg, WAGGONHALLE MARBURG

 

Mehr Infos unter: http://www.teresabergman.com