Herman van Veen

Hin und wieder

VÖ: 25.04.2014
Universal

 

40 Jahre Herman van Veen in Deutschland: „Hin und wieder“ – die Jubiläums-CD

Komponist, Maler, Sänger, Clown, Violinist und vor allem melancholischer Chansonnier: Bereits bei seinem ersten Auftritt in Deutschland im Mai 1974 bezauberte der damals hierzulande noch völlig unbekannte Herman van Veen sein Publikum mit seinem unverwechselbaren stillen Charme. Und noch heute, im Jahr seines vierzigsten Bühnenjubiläums in Deutschland, zählt er zu den beliebtesten und bekanntesten niederländischen Bühnenkünstlern.

Sein Jubiläum begeht Herman van Veen nicht nur mit der Tournee „Wunschkonzert“, auf der er ausschließlich Lieder singt, die das Publikum sich von ihm wünscht. Auch für sein neues Album „Hin und wieder“ (VÖ 25. April 2014) hat der Liedermacher seine Fans gebeten, ihm ihre Lieblingslieder aus seinem Repertoire zu nennen. Die beliebtesten Wunsch-Lieder hat er extra für „Hin und Wieder“ neu eingespielt und mit neuen Songs ergänzt.

 

Die Tourtermine 2014: Herman van Veen 40 Jahre in Deutschland, „Wunschkonzert“:

13.05.14, Düsseldorf, Tonhalle
22.05.14, Weimar, Weimarhalle
23.05.14, Bamberg, Konzert- u. Kongresshalle
24.05.14, Koblenz, Rhein-Mosel-Halle
26.05.14, Bremen, Die Glocke
27.05.14, Hamburg, Deutsches Schauspielhaus
28.05.14, Essen, Philharmonie
02.06.14, Berlin, Friedrichstadtpalast
28.06.14, Köln, Philharmonie